Beteiligung des Vereinigten Königreiches an FAIR



Seit Mai 2013 ist das Vereinigte Königreich Associated Partner von FAIR.

Zehn Institutionen des Vereinigten Königreiches sind derzeit Mitglied und steuern aktiv zum Projekt NUSTAR bei. Die Beteiligungen an FAIR werden hierbei unterstützt durch Zuschüsse des Science and Technology Facilities Council.

Das Vereinigte Königreich ist verantwortlich für die Entwicklung und Bereitstellung verschiedener Schlüsselkomponenten innerhalb des NUSTAR-Projektes:

  • R3B: Si tracker system
  • DESPEC: the AIDA Si stopper detector and the LaBr3(Ce) fast timing array
  • HISPEC: timing detectors of LYCCA (Lund-York-Cologne Calorimeter Array)

Die Verantwortlichkeit betrifft die Bereiche mechanisches Konstruktionsdesign, Produktion von Elektronik, Produktion kompletter Systeme sowie Projektmanagement.

Des Weiteren beteiligt sich das Vereinigte Königreich an der Entwicklung des hochauflösenden Spektrometers AGATA, welches eine wichtige Funktion für HISPEC darstellt.

Schließlich beteiligt sich das Vereinigte Königreich in PANDA an der Entwicklung des DIRC-Detektors.

UK Vertreter bei FAIR:

Dr. Janet Seed, Science and Technology Facilities Council (STFC)
- Guest at FAIR Council

Ms Jenny Hiscock, STFC
– Guest at Administrative and Finance Committee (AFC)


Nach oben

 
(c) 2018 FAIR
  •  Home|
  • Kontakt