Auszubildende/n (d/m/w) zum/zur Konstruktionsmechaniker*in - Ausrüstungstechnik

Das GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung in Darmstadt betreibt eine der führenden Teilchenbeschleunigeranlagen für die Wissenschaft. In den nächsten Jahren wird in internationaler Zusammenarbeit die neue Anlage FAIR (Facility for Antiproton and Ion Research) gebaut, eines der größten Forschungsvorhaben weltweit. GSI und FAIR bieten die Gelegenheit, in diesem internationalen Umfeld mit einem Team von Mitarbeiter*innen zusammenzuarbeiten, das sich täglich dafür einsetzt, Wissenschaft auf Weltniveau zu betreiben.

Für das Ausbildungsjahr 2023 suchen wir für unsere Gruppe Schlosserei in der Abteilung "Mechanische Werkstatt und Schlosserei"

 

eine/n Auszubildende zum/zur Konstruktionsmechaniker*in -Ausrüstungstechnik (d/m/w)

zum 04.09.2023

Kennziffer 22.105-8120

 

 

Die Ausbildungszeit beträgt 3 ½ Jahre.

 

Die Gruppe Schlosserei besteht aus einem Team von 8 Kolleg*innen und bildet im Durchschnitt einen Auszubildenden pro Jahr aus. Die Aufgaben der Schlosserei umfassen neben dem Allgemeinen Stahlbau die Herstellung von Beschleuniger- und Experimentkomponeten, Montagearbeiten auf dem gesamten Campus sowie den Bau von Prototypen.

 

Dein Profil:

  • Du hast mindestens einen qualifizierten Hauptschulabschluss oder höheren Schulabschluss.
  • Du hast technisches Verständnis sowie gute Noten in Mathe, Physik und Deutsch.
  • Du besitzt handwerkliches Geschick und kannst Funktionszusammenhänge erfassen.
  • Du bist verantwortungsbewusst, zuverlässig, teamfähig und flexibel.
  • Du zeichnest dich durch Eigeninitiative und Leistungsbereitschaft aus.

 

Ausbildungsinhalte:

  • Erlernen der Grundkenntnisse in der Metallbearbeitung/Metallbau;
  • praxisnahe Ausbildung in den diversen Schweißverfahren wie z.B. E-Hand, WIG, MAG;
  • Handhabung von konventionellen Dreh- und Fräsmaschinen;
  • Blechbearbeitung, inklusive das Konstruieren von Blechabwicklungen;
  • Hart- und Weichlöten bzw. Wärmebehandlung von Stahl und Bundmetallen;
  • interne Durchführung früherer Abschlussprüfungen zur eigenen Prüfungsvorbereitung

 

Deine Aufgaben:

  • Planung von Arbeitsaufträgen anhand aussagefähiger Konstruktionszeichnungen, Stücklisten;
  • selbständiges Anfertigen von Skizzen, Auswahl von Fertigungsverfahren und Material bei mündlichen Arbeitsaufträgen;
  • Montage nach Wartungsplänen und deren Dokumentation;
  • Anfertigung von Einzelteilen und Prototypen aus verschiedenen Materialien;
  • Herstellung/Montage von Geländern, Baugruppen, Anlagen und Rohrleitungen;
  • Instandhaltung und Reparatur von Schließsystemen, Apparaten

 

Wir bieten:

  • eine abwechslungsreiche, nach dem Ausbildungsrahmenplan durchgeführte Ausbildung.
  • einen individuellen Zuschnitt der Ausbildung auf das eigene Leistungsvermögen.
  • die Möglichkeit, nach der Grundausbildung in diversen kleinen Teams mitzuarbeiten.
  • Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • vermögenswirksame Leistungen.
  • Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes (VBL-Rente).

 

Weitere Informationen über FAIR und GSI erhältst Du unter www.fair-center.eu und www.gsi.de.

GSI fördert die berufliche Entwicklung von Frauen und begrüßt es, wenn sich Frauen durch die Ausschreibung besonders angesprochen fühlen.

Personen mit Behinderung erhalten bei gleicher Qualifikation den Vorzug.

Deine Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richtest Du bitte an uns - unter Angabe der Kennziffer 22.105-8120 bis zum 11.12.2022 - über unser Online-Portal, per E-Mail an Ausbildung oder postalisch an

 

GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung GmbH

ABTEILUNG PERSONAL

PLANCKSTRASSE 1

64291 DARMSTADT

 

 

Datenschutzerklärung

Sie finden die Datenschutzhinweise zu Bewerbungsverfahren hier: www.gsi.de/datenschutzhinweise

Jetzt bewerben!