Projektmitarbeiter*in SAP Basis-Administration und IT-Service – Teilzeit (geringfügige Beschäftigung), Abteilung „Administrative IT“

Das GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung in Darmstadt betreibt eine der führenden Teilchenbeschleunigeranlagen für die Wissenschaft. In den nächsten Jahren wird in internationaler Zusammenarbeit die neue Anlage FAIR (Facility for Antiproton and Ion Research) gebaut, eines der größten Forschungsvorhaben weltweit. GSI und FAIR bieten die Gelegenheit, in diesem internationalen Umfeld mit einem Team von Mitarbeiter*innen zusammenzuarbeiten, das sich täglich dafür einsetzt, Wissenschaft auf Weltniveau zu betreiben.

 

Wir suchen zur Mitarbeit in der Abteilung „Administrative IT“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Projektmitarbeiter*in SAP Basis-Administration und IT-Service –

Teilzeit (geringfügige Beschäftigung)

Kennz.: 22.40-8410

 

Die Administrative IT besteht aus einem Team von 9 Kolleg*innen, die die Applikationen aus dem Verwaltungsumfeld betreuen. Dazu gehören das zentrale SAP-System sowie Systeme für Zeit- und Zutrittserfassung, für das Identity Management und für das Dokumentenmanagement, außerdem kleinere Anwendungen und Eigenentwicklungen.

 

Ihre Aufgaben:

  • SAP Benutzerbetreuung 1st Level (ggf. 2nd Level)
  • Mitarbeit in den IT-Projekten der Administration insbesondere im SAP-Umfeld
  • Austausch/Koordination mit den administrativen Abteilungen, mit der zentralen IT und mit externen Beratern bei technischen Fragestellungen
  • Begleitung von strategischen Projekten.

 

Ihr Profil:

  • Grundkenntnisse IT
  • grundlegende Kenntnisse von betriebswirtschaftlichen Abläufen
  • erste Erfahrungen mit SAP ERP
  • Bereitschaft zur Auseinandersetzung mit administrativen Prozessen und gesetzlichen Regularien
  • Konzeptionelle Denkweise und die Fähigkeit, Prozessabläufe technisch umzusetzen.

 

Die organisatorische Einbindung in die Administration verlangt besonders ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein im Umgang mit unternehmenskritischen Daten. Wir erwarten ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein.

 

Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer international angesehenen Forschungseinrichtung. Die Arbeitszeit wird flexibel abgesprochen und kann teilweise aus dem Home-Office erbracht werden. Die Stelle ist befristet bis zum 31.03.2024.

 

Das Gehalt richtet sich nach dem Tarifvertrag TVöD (Bund).

 

Bewerbungen von Werkstudierenden sind ebenfalls willkommen! Werkstudierende können im Rahmen eines Werkstudierendenvertrages beschäftigt werden.

 

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an Karin Miers, E-Mail k.miers(at)gsi.de

 

Weitere Informationen über GSI und FAIR erhalten Sie auf unseren Webseiten www.gsi.de sowie www.fair-center.eu.

 

GSI fördert die berufliche Entwicklung von Frauen und begrüßt es, wenn sich Frauen durch die Ausschreibung besonders angesprochen fühlen.

 

Schwerbehinderte erhalten bei gleicher Qualifikation den Vorzug.

 

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 22.40-8410 bis zum 27. Mai 2022 vorzugsweise über das Onlineportal auf unserer Webseite oder per E-Mail an:

 

bewerbung(at)gsi.de

 

 

GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung GmbH

Abteilung Personal

Planckstraße 1

64291 Darmstadt

 

 

Datenschutzerklärung

Sie finden die Datenschutzhinweise zu Bewerbungsverfahren hier: www.gsi.de/datenschutzhinweise

Jetzt bewerben!